natur

Mein Mentoring •••

therapien

praxis

Mein
Mentoring

für natürliches, jugendliches Aussehen und emotionale Balance
„Unwiderstehlich für den Rest meiner Tage“ – so lautet das Motto meines Mentorings. 
Frauen über 40, die ihr Leben bewusst gestalten und genießen möchten, beschäftigen vor allem zwei Fragen:
Was macht mich wirklich glücklich?
Wie mache ich es möglich?
Genau hier setzt mein VIP-Mentoring an
Über zwölf Wochen gehen wir genau auf das ein, was DU in dieser Phase Deines Lebens brauchst. In einem kostenlosen Erstgespräch befassen wir uns mit Deinen Zielen und klären, ob und wie ich Dir helfen kann, sie zu verwirklichen.
Gerne kannst Du einen Termin vereinbaren unter: contact@medici-mentoring.de

Meine
Therapien

Der Weg des Ausgleichs
Durch den gezielten Einsatz von Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen regulieren wir das Säure-Base-Gleichgewicht Deines Körpers, damit der Stoffwechsel effizienter arbeiten kann.
Natürliche und naturidentische Substanzen kräftigen und regenerieren Deinen Körper nachhaltig, ohne ihn zu belasten.
Ganzheitliche Therapien regen die Eigenregulation Deines Körpers an und entfalten beeindruckende Kraftpotentiale.

hormone

Therapie mit natur- und humanidentischen Hormonen nach Dr. med. Volker Rimkus
In den 1980er Jahren entwickelte der Frauenarzt Dr. Rimkus eine schonende, mittlerweile hunderttausendfach erprobte Behandlungsmethode für Frauen und Männer, deren Hormonhaushalt aus dem Gleichgewicht geraten ist. Dabei dient eine Analyse des aktuellen Hormonstatus als Grundlage für eine individuelle Rezeptur aus natürlichen humanidentischen Hormonen, die passend zu den Blutwerten angefertigt werden.
Mit der Rimkus®-Methode lassen sich neben den bekannten Beschwerden wie Hitzewallungen, Schlafstörungen und Nachlassen des Gedächtnisses auch Schmerzen des Bewegungsapparates, Burnout, Depressionen, Akne, Übergewicht und vieles mehr behandeln.

ernährung

Gesund vegan essen
Die Frage, was gut und gesund für unseren Körper ist, beschäftigt die Menschen schon seit Jahrtausenden. Immer wieder liefert die Wissenschaft neue Erkenntnisse, die alte Gewissheiten über den Haufen werfen und neue entstehen lassen. Tatsächlich ist unser Verdauungssystem sehr komplex und es passt sich unseren Ernährungsgewohnheiten an.
Es gibt kein Allheilmittel gegen chronische Erkrankungen. Aber: Mit unserer Ernährung können wir unseren Körper entlasten und ihm möglichst viele Bausteine zuführen, die er für seine Gesundheit benötigt. Gelingt uns dies, ist es oft wundersam, welche Selbstheilungskräfte sich in uns entfalten können.
Für mich liegt ein Vorteil einer veganen Ernährung darin, dass ich mir keine Gedanken über die Gesundheit und Haltung der Tiere machen muss, die ich verzehre.
Lange habe ich mich gefragt: Ist es überhaupt möglich, gesund und vegan zu leben?

Vorweg die Antwort: Ja, es ist sogar gut möglich, rein vegan gesund und auch genussvoll zu leben. Millionen Menschen tun dies seit Jahrhunderten. Wir müssen uns nur umschauen und traditionelle Essgewohnheiten studieren.
Eine ideale Ernährung sollte für mich folgendes leisten:
Ich möchte mich auch nach dem Essen vital fühlen.
Ich möchte schlank bleiben.
Ich möchte nach dem Essen wirklich satt sein und keinen Hunger verspüren.
Mit einer Synthese alter Traditionen und einer Reihe von Rezepten und Kräutermischungen lassen sich alle drei Kriterien problemlos erfüllen – und gleichzeitig winken außergewöhnliche kulinarische Erlebnisse und Genüsse. Mit meiner Ernährungsberatung möchte ich meine Erkenntnisse und Erfahrungen weitergeben. Ich zeige Dir, wie Du Lebensmittel so kombinierst und zubereitest, dass Deine Selbstheilungskräfte erwachen und trainiert werden.
Hypoxie-Training – Höhentraining für Deine Körperzellen
Für Leistungssportler ist das Höhentraining eine bewährte Methode, ihren Körper auf sportliche Höchstleistungen vorzubereiten. Mit dem Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Training machen wir uns diesen Effekt ebenfalls zunutze. Und dafür müssen wir heute nicht mehr ins Gebirge reisen: Die CELLGYM®-Methode ist eine innovative Alternative zum Höhentraining und ermöglicht ein individuell auf Dich und Deine Ziele eingestelltes, hocheffektives Intervalltraining. So erzielen wir optimale Trainingsergebnisse und können die Nebenwirkungen eines konventionellen Höhentrainings komplett vermeiden.
Die Trainingseinheiten absolvierst Du sehr komfortabel im Liegen oder Halbsitzen, bist dabei völlig entspannt. Dabei atmest Du Luft mit mal mehr und mal weniger Sauerstoff. Eine Trainingseinheit dauert etwa 40 Minuten.
Für Gesunde liegt die empfohlene Anzahl von Trainingssitzungen bei 15 bis 20 Einheiten, die als Kur mit drei Trainingseinheiten pro Woche durchgeführt werden. Obwohl es in einer entspannten Position durchgeführt wird, lassen sich durch das CELLGYM®-Training die Effekte des bei Sportlern etablierten Höhentrainings erzielen. Die Resultate bleiben stabil für drei bis sechs Monate.

über
mich

Gesundheit ist nicht alles, aber alles ist nichts ohne Gesundheit
Das hast Du in Deinem Leben sicherlich auch schon feststellen können. Schwierig wird es vor allem dann, wenn es keine Hilfe zu geben scheint. Wenn alle Behandlungen und Medikamente nicht den gewünschten Erfolg bringen.
Dr. med. Michaela M. Vogt
Dr. med. Michaela M. Vogt
Diese scheinbar ausweglose Lage kann einen Menschen vollkommen zermürben und die Lebensfreude nehmen. In solchen Momenten für Dich da zu sein und unerklärliche Beschwerden endlich in den Griff zu bekommen, ist mein größter Antrieb als Ärztin.
Was macht krank und was heilt?
Es bleibt oft ein Rätsel, was Krankheiten auslöst und was sie heilt. Wenn man jedoch die richtigen Fragen stellen und alle vorliegenden Informationen zu einem umfassenden Bild zusammenfügen kann, liegt die Lösung oft auf der Hand. Besonders wenn man fächerübergreifend arbeitet und dabei auch Naturheilverfahren einbezieht.
Die Kraft und Vielseitigkeit der Naturheilkunde haben mich in meiner ärztlichen Laufbahn von Anfang an fasziniert. Nach meinem Studium in Hamburg, Oxford und Bochum habe ich in einem Dialysezentrum mit vielen Menschen gearbeitet, deren Nieren als Entgiftungs- und Stoffwechselorgan ausgefallen waren. Ein zentrales Thema war dabei immer wieder die richtige Ernährung – und welche Möglichkeiten es gibt, durch die richtige Kombination von Nährstoffen und Spurenelementen zu helfen.
Parallel zur schulmedizinischen Tätigkeit habe ich mich immer mit Naturheilverfahren beschäftigt, um durch die Kombination beider „Welten“ das jeweils Beste für meine Patientinnen und Patienten zu erreichen. Dieser Ansatz hat mich auch motiviert, mich von Dr. med. Volker Rimkus in der Therapie mit naturidentischen Hormonen ausbilden zu lassen.

infos & kontakt

Dr. med. Michaela M. Vogt
Knöbelstrasse 6a
D – 80538 München

impressum & datenschutz

Herausgeber dieser Internetseite ist
Dr. med. Michaela M. Vogt
Knöbelstrasse 6a
D – 80538 München
praxis@docvogt.net
Website & Design Konzept
Alexander Rendi
Screendesign & Realisation
Eugen Lejeune
Keine Gewähr Sie erkennen an, dass sämtliche auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen lediglich zu Informationszwecken bereitgestellt werden und nicht verbindlich sind. Dr. med. Michaela M. Vogt haftet nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Website und der enthaltenen Informationen und Meinungen.
Die Website wird Ihnen ohne jegliche Gewährleistung bereitgestellt. Dr. med. Michaela M. Vogt garantiert nicht, dass Ihnen die Website zur Verfügung steht oder Ihnen zugänglich ist. Sämtliche Gewährleistungen, Bedingungen oder Vertragsbestimmungen hinsichtlich Qualität oder Eignung der Website für einen bestimmten Zweck sind ausdrücklich hierin oder in einer zwischen Ihnen und Dr. med. Michaela M. Vogt getroffenen Vereinbarung niederzulegen.
Die auf der Website enthaltenen Informationen und Meinungen stellen weder Anlage-, Rechts-, Steuer- oder sonstige Beratung dar, noch bieten sie die alleinige Grundlage für Anlage- oder sonstige Entscheidungen. Sie sollten sich im Einzelfall professionell beraten lassen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen.
Dr. med. Michaela M. Vogt behält sich ausdrücklich das Recht vor, Teile der Seite oder das gesamte Angebot ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen.

Haftungsbeschränkung
Dr. med. Michaela M. Vogt haftet nicht für Verluste oder Schäden jeglicher Art, einschließlich atypische, mittelbare oder Folgeschäden, soweit diese Schäden auf dem Besuch der Website, ihrer Benutzung oder Leistung beruhen oder im Zusammenhang damit entstehen. Die Haftung ist ausgeschlossen, selbst wenn auf die Möglichkeit derartiger Schäden ausdrücklich hingewiesen wurde. Dr. med. Michaela M. Vogt haftet ferner nicht für Ausfälle der Verschlüsselungstechnologie oder der elektronischen Informationsübertragung. Die Haftung von Dr. med. Michaela M. Vogt bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von Mitarbeitern von Dr. med. Michaela M. Vogt bleibt unberührt.

Links
Sofern Dr. med. Michaela M. Vogt direkt oder indirekt auf fremde Internetseiten verweist („Links“), haftet Dr. med. Michaela M. Vogt nur, wenn sie von den Inhalten genaue Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar ist, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Dr. med. Michaela M. Vogt erklärt hiermit ausdrücklich, dass die verlinkten Seiten zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte enthalten haben. Dr. med. Michaela M. Vogt hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der verlinkten Seiten. Dr. med. Michaela M. Vogt distanziert sich daher hiermit ausdrücklich von allen inhaltlichen Änderungen, die nach der Linkssetzung auf den verlinkten Seiten vorgenommen werden. Dies gilt auch für Fremdeinträge in von Dr. med. Michaela M. Vogt eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.
Dr. med. Michaela M. Vogt ist nicht verantwortlich für den Inhalt, die Verfügbarkeit, die Richtigkeit und die Genauigkeit der verlinkten Seiten, deren Angebote, Links oder Werbeanzeigen. Dr. med. Michaela M. Vogt haftet nicht für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der auf den verlinkten Seiten angebotenen Informationen entstehen.

Urheberrecht
Dr. med. Michaela M. Vogt ist bestrebt, in allen Publikationen geltende Urheberrechte zu beachten. Sollte es trotzdem zu einer Urheberrechtsverletzung kommen, wird Dr. med. Michaela M. Vogt das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung aus der Publikation entfernen bzw. mit dem entsprechenden Urheberrecht kenntlich machen.
Alle innerhalb des Internetangebots genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Marken- und Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.
Das Urheberrecht für die eigenen Inhalte von Dr. med. Michaela M. Vogt steht allein Dr. med. Michaela M. Vogt zu. Eine Vervielfältigung solcher Grafiken oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Dr. med. Michaela M. Vogt nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sollten Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.

Datenschutzerklärung
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist
Dr. med. Michaela M. Vogt
Knöbelstrasse 6a
D – 80538 München
praxis@docvogt.net

Erfassung allgemeiner Informationen
Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

SSL-Verschlüsselung
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kontakt zum Unternehmen
Treten Sie per E-Mail mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)
Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (google.com/webfonts). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.
Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: google.com/policies/privacy/

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an uns. Die Kontaktdaten finden Sie ganz oben.
Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.
Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen zum Datenschutz
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail:praxis@docvogt.net